Spanische Supernacht im Sky

Tja, „Spanische Supernacht“, so nennt sich das Event, das am 31. März im Sky stattfindet.
Wie sollte uns das vorkommen, wenn nicht spanisch?
Wir dürfen davon ausgehen, daß dort nicht hochelaborierte Flamenco-Musik zum besten gegeben wird und dazu stilecht mit hohem künstlerischen Anspruch getanzt wird.
Sondern man soll sich da wohl wie auf Mallorca fühlen, also praktisch wie zuhause.
Es wird dort tatsächlich unschöne Dinge geben, etwa Bier aus Gießkannen und Sangria aus Eimern.
Ist es nur so stilecht, oder geht das auch umgekehrt?
Jedenfalls beginnt das Ganze um 20.45 Uhr, und der Eintritt ist für junge Damen im Minirock oder in Hotpants frei.
Da kann es dann auch nicht mehr verwundern, daß eine Miss Oben Ohne gewählt wird.
Ob ohne Oberteil oder ohne Hirn gemeint ist, konnte bislang nicht recherchiert werden.

Sky: Baeyerstraße 3