In Neumünster wird gekegelt

In Neumünster gibt es einen Zweitligisten in Sachen Kegeln. Und dieser befindet sich immerhin auf dem sechsten Tabellenplatz. Unlängst gewann diese Mannschaft sogar mir 3:0 gegen Goldene Neun Bremerhaven.
In der Rudi-Kreimsen-Arena.
Vor 120 Zuschauern.
Und einer war begeisterter als der andere.
Aber was heißt das überhaupt in diesem Fall, 3:0?
Spielen die da nach Sätzen, wie im Tennis?
120 Zuschauer, das ist allerdings nicht von schlechten Eltern für eine Stadt dieser Größe und eine Sportart, die nicht als Zuschauersport bekannt ist.
Die Begeisterung sollte die Mannschaft in die Erste Liga tragen.