Wettbüro in der Kaiserstraße überfallen

Das war am Sonntag, und der Täter erbeutete um die 1000 Euro. Seine Flucht war erfolgreich.
Es wundert micht, daß derlei nicht öfter vorkommt.
Es gibt doch viele, die sich von Wettbüros beschubbert fühlen.
Als Motiv kommt also nicht nur persönliche Bereicherung, sondern auch Rache in Frage.