Gartenausstellung

Nun ist es schon wieder vorbei, das Gartenfestival Schleswig-Holstein. Um nichts Geringeres handelte es sich dabei als um die größte Gartenausstellunfg des Landes.
Es gab Informationen in den Bereichen Gartengestaltung, Landschaftsbau, Gartenmöbel, Gartengeräte, Gertentechnik, Floristik, Springbrunnen, Wintergärten, Terrassen, Teiche und was nicht alles.
In den Hallen 1 bis 5 und im Außengelände, Holstenhallen natürlich.
Der Eintrittspreis war mit 5 € durchaus nicht zu hoch.
Oder doch?
Denn ist das Ganze nicht eine reine Werbeveranstaltung?
Die können also froh sein, wenn überhaupt jemand kommt.
Ist doch wahr.